Suche
  • souli

Ich und ein Coach?- NEIN DANKE!



Während die Zusammenarbeit mit meinem Coach zb in Amerika völlig normal ist, schwebt hier in Deutschland irgendwie noch ein Schamgefühl mit. Dort gibt es Lifestyle, Business- oder Fitnesscoaches, die einem das richtige Mindset sowie eine energiereiche Motivation verpassen,

um an seinen Zielen zu arbeiten.


Warum ist dieses Verständnis hier bei uns noch nicht angekommen?

Die Begleitung durch einen Coach wird negativ oder auf jeden Fall als Ausdruck von Schwäche bewertet.



In der Regel versuchen wir durch Freunde ein gewisses Feedback und Support zu erhalten. Meistens erhalten wir aber nicht, die richtigen Antworten, die uns motivieren direkt zu starten und die Welt zu erobern.

Wir bekommen entweder eine Antwort, die wir hören wollen und dann zufrieden sind, mit dem was wir haben. Oder aber werden sogar zurückgehalten von unseren Träumen, weil die Person sich selbst nicht traut oder Angst hat, nicht mehr wichtig zu sein, wenn der Versuch erfolgreich ist.



Macht es dann nicht Sinn, sich von einer neutralen Person begleiten zu lassen? Die ehrliches Feedback und sogar neue Impulse gibt?

Neue Impulse können das Coaching natürlich auch unbequem machen. Aber genau dieses Unbequeme brauchen wir doch auch, um aus unserer Komfortzone zu kommen und an Herausforderungen zu wachsen.




Welche wahnsinnigen Vorteile hat ein Coach für dich?

Was könntest du alles erreichen, wenn du mit einem Coach arbeiten zusammenarbeiten würdest?


Genau das schauen wir uns jetzt einmal an:





Was hält dich zurück?


Ängste, Zweifel?

Bin ich gut genug?

Schaffe ich das?


Glaubst du , dass erfolgreiche Menschen nicht auch diese Gedanken haben?

Na klar...

Aber Sie haben eine andere Perspektive.

Erfolgreiche Menschen ziehen Kraft aus ihnen.


Ein Coach hilft dir also dabei, positiv zu denken

und negative Glaubenssätze abzustellen.







Schlechte Gewohnheiten abschütteln


Jeder weiß aus Erfahrung, dass das wirklich gar nicht so einfach.


Schlechte Gewohnheiten umprogrammieren, also immer wenn man zb eine Rauchen würde genau das nicht zu tun. Sie auf 0 zu setzen, wieder ein leeres Blatt vor sich zu haben, mit dem man neu starten kann.


Ein Coach hat verschiedene Strategien, die dich dabei unterstützen können, deine alten Gewohnheiten wirklich abzulegen und nicht rückfällig zu werden.











Verantwortung übernehmen


Die Entscheidung dich von einem Coach begleiten zu lassen, bringt dich schon einmal auf den richtigen Weg.


Nur du trägst die Verantwortung für dein Leben. Wie du es gestalten willst, welche Ziele zu erreichst - das liegt alles allein bei dir.


Die Chance seine gewünschte Lebensqualität und Ziele zur verwirklichen, ist mit einem Coach natürlich viel größer, als einfach allein loszugehen!

Gemeinsam ist nämlich oft alles viel leichter!







Finde deine Ziele! Nutze das Workbook FOCUS:


Ziele durch Visionen abbilden

Actionsplan anlegen

Strategie entwickeln











  • Instagram - Weiß Kreis
  • LinkedIn - Weiß, Kreis,

© 2023 von Farbspiel. Erstellt mit Wix.com